Freiwillige Feuerwehr Löchgau

Imagefilm der Feuerwehren im Landkreis

AddThis Social Bookmark Button

Es ist vollbracht. Der Imagefilm der Feuerwehren des Landkreises Ludwigsburg ist fertig gestellt. Das Projekt wurde durch den Kreisfeuerwehrverband Ludwigsburg inszeniert und durch den Pressespreche des Verbands Dr. Andreas Häcker federführend organsiert. Der Film wurde von der Absolventin der Ludwigsburger Filmhochschule Hanna Fischer und ihrem Kameramann Oliver Völkel gedreht. Hanna Fischer führte exzellent die Regie. Unter ihrer Anleitung agierten die Feuerwehrfrauen und Männer so, dass am Ende ein sehr gutes Projekt positiv abgeschlossen werden konnte. Mit dem Film ist es Hanna Fischer gelungen alle 40 Feuerwehren des Landkreises in 7 Minuten Film darzustellen. Es gelang ihr dabei die verschiedenen Anforderungen und Aufgaben an das heutige Feuerwehrleben zu verfilmen. Auch wir haben an einem Drehtag zum Gelingen dieses Projekts beigetragen. Auf dem Bild sehen Sie die angetretene Mannschaft mit dem Filmteam.

Ein großes Dankeschön geht an die Kreiskommunen, die das Projekt finanziell unterstützt haben.

Sie können den Imagefilm unter folgendem Link ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=_SdpVJbeWa0

alt

Aktionssamstag der Jugendfeuerwehr

AddThis Social Bookmark Button

Am Samstag 24.06.2017 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Löchgau einen Aktionssamstag auf dem Edeka-Parkplatz in Löchgau. Seit 01.04.2017 wird bei über 900 Edeka-Märkten in Baden-Württemberg die "Feuerwehrwurst" angeboten. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt direkt den Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg zugute. In diesem Rahmen hat die Jugendfeuerwehr Löchgau auf dem Edeka-Parkplatz 3 Spielstationen aufgebaut. Eines unserer Löschfahrzeuge stand auch zur Besichtigung bereit. Zur Stärkung wurden leckere Rote, Bratwürste und Getränke verkauft. Wir danken dem Team von Edeka Hoffmann & Sieber, dass diese Veranstaltung auf ihrem Gelände stattfinden konnte.

    Edeka3  Edeka4  Edeka1  Edeka2  Edeka 5

Biotopfüllaktion im langen Wald

AddThis Social Bookmark Button

Im Rahmen unserer Zugübung am 19.06.2017 haben wir auf Bitte von Förster Renner eine Biotopfüllaktion gestartet. Über 20.000 Liter Wasser haben wir zum Natur- und Artenschutz im langen Wald eingesetzt. Beim Befüllen der einzelnen Biotope wurden wir von unserem Kameraden Frank Feeß mit einem 6000 Liter Wasseranhänger unterstützt.

Wald

Rückblick Hasenropferfest 2017

AddThis Social Bookmark Button

An dem Wochenende vom 01. + 02. Juli Stand in Löchgau das Hasenropferfest, welches in einem 2-jährigen Turnus stattfindet, wieder im Mittelpunkt der Gemeinde. Auch wir waren in fast schon gewohnter Weise mit vertreten. An beiden Tagen boten wir unseren Mitbürgern Leckerei aus unserer Küche und gekühlte Getränke an. Am Samstag bewirteten wir, nachdem das Fest durch Bürgermeister Feil mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet hatte, unsere Besucher bis spät in die Nacht. Der Festsonntag begann nach dem ökumänischen Gottesdienst. Danach strömten die Menschenmassen durch die Löchgauer Gassen und auch wir wurden wieder von zahlreichen Mitbürgern mit einem Besuch bedacht. Zum Mittagstisch boten wir unser schon bekanntes Floriansschnitzel mit Kartoffelsalat an. Regen Absatz fand bei der Bevölkerung auch unser Fleischbrot.

Beim wieder abgehaltenen Brunnenlauf konnte die Feuerwehr diesmal eine Mannschaft aus der Jugendfeuerwehr stellen. Während ein Teil der "alten" Hasen die Mitarbeiter des Bauhofes bei den Absperrmaßnahmen unterstützte, haben sich die jungen Feuerwehrmänner sehr tapfer in diesem Kräfte zehrenden Wettbewerb geschlagen.

Wir danken allen Besuchern die uns an dem Festwochenende aufgesucht haben und in unserem Zelt ein paar gemütliche und unterhaltsame Momente erleben konnten.

Ihre

Freiwillige Feuerwehr Löchgau

     

Bericht Jahreshauptversammlung 2017

AddThis Social Bookmark Button

Die Freiwillige Feuerwehr Löchgau hielt ihre
Jahreshauptversammlung am Samstag 18.02.2017 im Feuerwehrgerätehaus ab. Der
Kommandant Oliver Siegel begrüßte die anwesenden Feuerwehrkameradinnen und
Kameraden, den Bürgermeister Robert Feil, die Mitglieder des Gemeinderates, die
Alterskameraden sowie mit einem ganz besonderen Gruß Kreisbrandmeister Andy
Dorroch. Zu Beginn der Versammlung wurde den beiden im letzten Jahr
verstorbenen Alterskameraden Ehrkommandant Rudolf Griesinger und Helmut Weiler
gedacht. Anschließend hielt der Kommandant seinen Bericht ab. In diesem ging er
auf die in Summe 43 Übungsabende, 14 Einsätze und die Mannschaftsstärke der
einzelnen Bereiche ein. Bei den Einsätzen waren 2 Überlandhilfen in

Weiterlesen...