Wir brauchen Dich

Wir brauchen Dich

Dopperlter Streich

Die Freiwillige Feuerwehr Löchgau sucht ständig neue Mitglieder, um die umfangreichen Aufgaben der Brandbekämpfung…

More...
Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner

Wie in den vergangen Jahren auch, musste die Feuerwehr Löchgau zur Beseitigung von Eichenprozzesionsspinnern in der unmittelbaren Umgebung der Sportanlage anrücken. Insbesondere der dortige Spielplatz war sehr stark durch die Eichenprozessionsspinner befallen.

More...
Grillen ohne Spiritus

Grillen ohne Spiritus

Grillen ohne Spiritus

Jedes Jahr geschehen allein in Deutschland 4000 Grillunfälle, ca. 400 enden mit schwersten Verbrennungen. Paulinchen e.V. warnt gemeinsam

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.

Tag der offenen Tür 2018

AddThis Social Bookmark Button

Aktionssamstag der Jugendfeuerwehr

AddThis Social Bookmark Button

Am Samstag 24.06.2017 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Löchgau einen Aktionssamstag auf dem Edeka-Parkplatz in Löchgau. Seit 01.04.2017 wird bei über 900 Edeka-Märkten in Baden-Württemberg die "Feuerwehrwurst" angeboten. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt direkt den Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg zugute. In diesem Rahmen hat die Jugendfeuerwehr Löchgau auf dem Edeka-Parkplatz 3 Spielstationen aufgebaut. Eines unserer Löschfahrzeuge stand auch zur Besichtigung bereit. Zur Stärkung wurden leckere Rote, Bratwürste und Getränke verkauft. Wir danken dem Team von Edeka Hoffmann & Sieber, dass diese Veranstaltung auf ihrem Gelände stattfinden konnte.

    Edeka3  Edeka4  Edeka1  Edeka2  Edeka 5

Jahreshauptversammlung 2018

AddThis Social Bookmark Button

Bericht zur Hauptversammlung der Feuerwehr Löchgau

Am Samstag 03.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus statt. Kommandant Oliver Siegel begrüßte Bürgermeister Robert Feil, den Kreisrat und Bürgermeister a.D. Werner Möhrer, die anwesenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, die Kameraden der Alterskameradschaft und die Kameradinnen und Kameraden der aktiven Abteilung.

Kommandant Oliver Siegel berichtete über den Ausbildungsstand, den Übungsbetrieb und die Einsätze, die im vergangenen Jahr abgearbeitet worden sind. Die aktive Abteilung verfügte im Berichtsjahr über 39 Einsatzkräfte, hiervon waren 4 weiblich. Das Durchschnittsalter betrug 38,1 Jahre. Im abgelaufen Jahr wurde 24 Zugübungen, 6 Maschinistenübungen sowie 4 Atemschutzübungen abgehalten. Die Führungskräfte der Löchgauer Wehr haben sich zu 3 Besprechungen getroffen. Weiter berichtete der Kommandant über das hohe Eigenengagement, das bei der Fertigstellung des Gerätehausanbaus erbracht wurde. Dies waren mehr als 320 Arbeitsstunden. Ebenso engagiert waren die Kameraden auch bei der Erneuerung der Küche. Diese wurde komplett ausgetauscht. Hierdurch konnten Kosteneinsparungen von ca. 9.000,-- € erzielt werden.

Weiter berichtete Kommandant Oliver Siegel von der Arbeit des Feuerwehrausschusses, der zusammen mit der Verwaltung verschiedene Punkt zu dem vom Landesfeuerwehrverband vorgestellten Strategiepapier zur Stärkung des Ehrenamtes „Freiwillig Stark“ ausgearbeitet hat. Ab 2018 gibt es für die Jugendfeuerwehr und die Alterskameradschaft einen höheren Gemeindezuschuss. Die aktiven Kameraden erhalten beim Kauf einer Freibadjahreskarte eine Ermäßigung von 50%. 15% der Aktiven und der Jugendfeuerwehr erhalten eine Gutschein im Wert von 75,--€, abhängig von der Übungsbeteiligung. Ebenso veranstaltet die Verwaltung einmal jährlich ein Grillevent für die gesamte Feuerwehr.

Im weiteren Verlauf berichtete der stellvertretende Kommandant Frank Scheurer und Kommandant Siegel in einem Dialog den chronologischen Jahresverlauf 2017. Herr Scheurer berichtete über die Aktivitäten, wie zum Beispiel den Jahresausflug, der uns nach Frankfurt führt, aber auch über die Beteiligungen am Hasenropferfest und die BDS-Verlosung am 22. Dezember. Herr Siegel ging auf die einzelnen Einsätze ein. Hier konnte er die Anwesenden über insgesamt 22 Einsätzen im Berichtsjahr informieren. Hierunter waren 4 Türöffnungen und 3 Brandalarme, wobei einer durch die Brandmeldeanlage im Kleeblatt alarmiert worden war. Die restlichen Einsätze waren Einsätze der technischen Hilfeleistung. Hierunter war auch der schwerwiegendste Einsatz, der Verkehrsunfall am 30.08., bei dem 2 Menschen ums Leben kamen.

Danach dankten Kommandant Siegel und sein Stellvertreter Scheurer Bürgermeister Robert Feil, der Gemeindeverwaltung und dem Bauhof für die gute Zusammenarbeit. Weiter dankten sie der Mannschaft für die Unterstützung und den sehr guten kameradschaftlichen Zusammenhalt.

Weiterlesen...

Imagefilm der Feuerwehren im Landkreis

AddThis Social Bookmark Button

Es ist vollbracht. Der Imagefilm der Feuerwehren des Landkreises Ludwigsburg ist fertig gestellt. Das Projekt wurde durch den Kreisfeuerwehrverband Ludwigsburg inszeniert und durch den Pressespreche des Verbands Dr. Andreas Häcker federführend organsiert. Der Film wurde von der Absolventin der Ludwigsburger Filmhochschule Hanna Fischer und ihrem Kameramann Oliver Völkel gedreht. Hanna Fischer führte exzellent die Regie. Unter ihrer Anleitung agierten die Feuerwehrfrauen und Männer so, dass am Ende ein sehr gutes Projekt positiv abgeschlossen werden konnte. Mit dem Film ist es Hanna Fischer gelungen alle 40 Feuerwehren des Landkreises in 7 Minuten Film darzustellen. Es gelang ihr dabei die verschiedenen Anforderungen und Aufgaben an das heutige Feuerwehrleben zu verfilmen. Auch wir haben an einem Drehtag zum Gelingen dieses Projekts beigetragen. Auf dem Bild sehen Sie die angetretene Mannschaft mit dem Filmteam.

Ein großes Dankeschön geht an die Kreiskommunen, die das Projekt finanziell unterstützt haben.

Sie können den Imagefilm unter folgendem Link ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=_SdpVJbeWa0

alt

Rückblick Hasenropferfest 2017

AddThis Social Bookmark Button

An dem Wochenende vom 01. + 02. Juli Stand in Löchgau das Hasenropferfest, welches in einem 2-jährigen Turnus stattfindet, wieder im Mittelpunkt der Gemeinde. Auch wir waren in fast schon gewohnter Weise mit vertreten. An beiden Tagen boten wir unseren Mitbürgern Leckerei aus unserer Küche und gekühlte Getränke an. Am Samstag bewirteten wir, nachdem das Fest durch Bürgermeister Feil mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet hatte, unsere Besucher bis spät in die Nacht. Der Festsonntag begann nach dem ökumänischen Gottesdienst. Danach strömten die Menschenmassen durch die Löchgauer Gassen und auch wir wurden wieder von zahlreichen Mitbürgern mit einem Besuch bedacht. Zum Mittagstisch boten wir unser schon bekanntes Floriansschnitzel mit Kartoffelsalat an. Regen Absatz fand bei der Bevölkerung auch unser Fleischbrot.

Beim wieder abgehaltenen Brunnenlauf konnte die Feuerwehr diesmal eine Mannschaft aus der Jugendfeuerwehr stellen. Während ein Teil der "alten" Hasen die Mitarbeiter des Bauhofes bei den Absperrmaßnahmen unterstützte, haben sich die jungen Feuerwehrmänner sehr tapfer in diesem Kräfte zehrenden Wettbewerb geschlagen.

Wir danken allen Besuchern die uns an dem Festwochenende aufgesucht haben und in unserem Zelt ein paar gemütliche und unterhaltsame Momente erleben konnten.

Ihre

Freiwillige Feuerwehr Löchgau

     

letzte Einsätze

07.04.2018  um 00:00 Uhr  
B3 - Brandmeldeanlage Enztalcenter  mehr ...
06.04.2018  um 15:00 Uhr  
B4 - Brand Personen in Gefahr  mehr ...
07.03.2018  um 05:41 Uhr  
H3 - VU mit einer eingeklemmten Person  mehr ...

Logo_Notruf-web 

Besucherstatistik


Heute:10
Gestern:51
Gesamt:68695
Maximale Besucher / Tag:553